Metactics

Herausforderung: In den letzten zehn Jahren sehen wir einen zunehmenden Einsatz von Gamification im Individualsport mit dem Ziel die Freude und Begeisterung von Athleten beim Training zu steigern. Gamifizierte Anwendungen wie Fitbit, adidas Running, Nike+, Fitocracy oder Strava, um nur einige zu nennen, inspirieren Massen von Sportlern regelmäßig aktiv zu werden. Allerdings fehlt es an Wissen und Konzepten, wie traditionelle Mannschaftssportarten, sei es Fußball, Basketball, Baseball oder Hockey, und deren Training gamifiziert werden können. Daher haben wir, in Kooperation mit der adidas AG, den Studierenden der Vorlesung „Designing Gamified Systems“ folgende Herausforderung gestellt:

Gestalten und untersuchen Sie eine neuartige digitale Gamification-Lösung für Ihre bevorzugte Mannschaftssportart, um das individuelle oder soziale Trainingserlebnis von Sportlerinnen und Sportlern, deren Trainingsleistung und die sozialen Dynamiken (z. B. Zusammenhalt und Teamidentität) innerhalb eines Sportteams zu steigern.

Fünf Projektteams arbeiteten an dieser Herausforderung und entwickelten innerhalb von zwei Monaten beeindruckende Konzepte und Prototypen, die dann den Führungskräften der adidas AG präsentiert wurden.

Datum: Sommersemester 2022

Projektergebnisse:

Metactics

Team: Sylvia Reiß, Anna Hirschbeck, Simon Merk, Nico Hambauer

Abstract:

Metactics is a Virtual Reality (VR) approach enabling teams to train their tactical basketball skills anytime from anywhere. Gamers can complete challenges with increasing strategic demands together and learn how to play smart. Thereby, they will be assisted by a virtual team mascot, named Foxy, who will guide them through the game and introduce them to various strategies. In essence, we employ gamification theory to make tactic training in basketball intrinsically more fun and effective. Teams can practice together in the Metaverse, learn new strategic moves and improve their cognitive skills and capability to “think ahead”. Besides the virtual training we provide a social environment in form of a virtual club house. Here teams can hang out enjoy time together and thereby strengthen team cohesion and identity. During the game, players can gain virtual coins, which can be used to acquire virtual goods for their personal avatar or the collective club house.

Externen Inhalt anzeigen

An dieser Stelle sind Inhalte eines externen Anbieters (YouTube) eingebunden. Beim Anzeigen können Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden, deshalb ist Ihre Zustimmung erforderlich.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu