Navigation

Jeanine Krath

Assoziierte Wissenschaftlerin

Universität Koblenz-Landau

 

Jeanine Krath ist Doktorandin an der Universität Koblenz-Landau und assoziierte Wissenschaftlerin in der Forschungsgruppe Gamification & Digital Customer Engagement. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf Gamification für Nachhaltigkeit, insbesondere zur Förderung von nachhaltigem Mitarbeiterverhalten. Sie hat einen M. Sc. in Informationsmanagement und einen B.Sc. in Psychologie und Management an der Universität Koblenz-Landau erworben. Neben ihrem Studium arbeitet Frau Krath in einem trinationalen INTERREG-Forschungsprojekt zum Aufbau eines Wissens- und Technologietransfernetzwerks in der Oberrheinregion (KTUR) und unterstützt die Einführung von gamifizierten Lernprinzipien in der Online-Lehre des Instituts für Management. Darüber hinaus hat sie an der Universität Koblenz-Landau ein Doktorandennetzwerk namens „Junges Forschen“ gegründet, um den fachbereichsübergreifenden Austausch zwischen Promovierenden zu stärken und Studierende bei ersten wissenschaftlichen Publikationserfahrungen zu unterstützen.