Navigation

Vorlesung „Designing Gamified Systems“ gestartet

Leaderboard
CC photo by Element5 Digital on Unsplash https://unsplash.com/photos/LTyDj7u_TU4

Letzte Woche habe ich meinen ersten Kurs an der FAU mit dem Titel „Designed Gamified Systems“ gestartet, der eine ausführliche Einführung in die Themen Gamification, Motivational Design und hedonische Informationssysteme (d.h. Video Games) bietet. In dieser Vorlesung können Studierende die psychologischen Grundlagen, Gestaltungsprinzipien und Anwendungsbereiche von „gamifizierten Systemen“ kennenlernen und erfahren, wie Gamification in der Praxis angewendet wird, indem sie an einem praktischen Projekt teilnehmen.

Ein besonderes Highlight dieses Semesters ist, dass Alexander Satanowsky, Leiter des Bereichs In-Car-Gaming bei der Mercedes-Benz AG, zugestimmt hat, die Vorlesung zu begleiten und den Studierenden eine praktische Herausforderung zu bieten. Darüber hinaus wird Georgina Guillén-Hanson von der Gamification Group in Finnland einen Gastvortrag über ihre Forschungen zur Nutzung von Gamification für die Förderung nachhaltigen Konsums halten, auf welchen ich mich sehr freue.

Obwohl ich ein neues Mitglied der FAU bin, war ich überrascht und erfreut über das große Interesse an der Vorlesung und die Anzahl von Anmeldungen. Ich bin gespannt auf die nächsten Sitzungen und welche Prototypen wir im Laufe des Semesters entwickeln werden.

Vielen Dank an Alexander Satanowsky und Georgina Guillén-Hanson für Ihre Beiträge und Unterstützung. Mein Dank gilt auch Lisa Nguyen, die mir bei der Vorbereitung dieses Kurses geholfen hat.